Ästhetik und Funktion der Nase, also eine Nase, die keinen ausreichenden Luftstrom bereitstellt, kann das gesamte Leben der Person ernsthaft beeinträchtigen.
„Eine schlechte Nase“ führt physikalisch zu Schnarchen, Schlafapnea, Schlaf mit offenem Mund und kann auch emotionales Unbehagen und Unruhe hervorrufen, wie z. B. Unfähigkeit sich fotografieren zu lassen und Unsicherheit bei der Arbeit und im sozialen Leben.

Was sind die Chirurgische Prozesse?

Im Allgemeinen werden Patienten, die keine gesundheitlichen Probleme haben, d.h. Patienten, die keine signifikanten chronischen Krankheiten wie Bluthochdruck oder Diabetes haben oder die bezüglich der Operation kein medizinisches Hindernis haben, einige Stunden vor der Operation in das Krankenhaus eingeliefert und lassen vor der Operation Untersuchungen und Analysen durchführen.
Wenn es für den Anästhesisten, der die Tests auswertet, kein Problem gibt, wird der Patient zur Operation in den Operationssaal gebracht.

Porzellannasenästhetik

Die Porzellannasenästhetik ist eine durch Chirurg Dr. Baran KUL entwickelte Technik. Diese Technik, bei der der Nasenknochen nicht gebrochen wird, minimiert die postoperativen Ödeme und Blutergüsse.

Porcelain Rhinoplasty

Porcelain Rhinoplasty is a technique developed by surgeon Dr.Baran KUL, MD. The technique that minimizes the postoperative oedema and bruises is applied without breaking the nasal bone

Was ist der größte Vorteil der Porzellannasenästhetik?

Bei klassischen Nasenoperationen werden schwere Knochentraumata ausgeübt, wobei bei dieser Technik sowohl frühzeitige Schwellungen als auch Blutungen und Blutergüsse nahezu vernachlässigbar sind und es keine Notwendigkeit dafür gibt, monatelang auf die Genesung zu warten. Innerhalb von wenigen Wochen findet eine fast vollständige Genesung statt.

Jeder der Volljährig ist, kann sich einer Nasenoperation unterziehen.

Kontaktieren Sie uns jetzt für eine kostenlose Beratung

Copyright © 2021 Baran Kul, MD. All rights reserved.